Brombachtal im Odenwald Brombachtal im Odenwald
     
    Barrierefrei 
Sie sind hier:  Startseite > Gemeindeinfo >

Verschwisterung mit La Rivière-de-Corps

  Der Weg zur Partnerschaft zwischen Brombachtal und La Rivière-de-Corps

Am 10. September 1982 wurde der Kulturkreis Brombachtal e.V. gegründet, der sich unter anderem die Pflege internationaler Beziehungen zum Ziel gesetzt hat. Auch in La Rievière-de-Corps gab es Leute, die an einer Verbindung mit einer deutschen Gemeinde interessiert waren. So kam es am 19. November 1983 zu einem ersten Kontaktgespräch zwischen Bürgermeister Sommer, dem Beigeordneten Dr. Leguy, dem Gemeindevertreter M. Baudin und M. Thiel aus La Rivière-de-Corps und dem 1. Vorsitzenden des Kulturkreises Brombachtal Georg Wagner im Hause von Madame Brouillet in Bréviandes bei Troyes, die dieses Treffen vermittelt hatte.

Am 19. Mai 1984 fuhr eine erste Gruppe von 22 Brombachtalern nach La Rivière-de-Corps, um diese Gemeinde und ihre Bürger näher kennenzulernen. Die Brombachtaler Besucher wurden dort sehr herzlich aufgenommen. Am 13. Oktober desselben Jahres erfolgte der erste Gegenbesuch einer französischen Gruppe, deren Begeisterung für Brombachtal und die herrliche Landschaft des Odenwaldes keine Grenzen kannte. Es erfolgte daraufhin die Gründung des ?Komitees der Freunde Brombachtals?, das heute eine bedeutende Rolle im kulturellen Leben von La Rivière-de-Corps spielt. Seit den ersten Kontakten fanden regelmäßig gegenseitige Besuche statt.

Am 30. Mai 1987 wurde in der vollbesetzten Kirchbrombacher Sporthalle in einer eindrucksvollen Feier die Partnerschaft zwischen Brombachtal und La Rivière-de-Corps besiegelt, nachdem die Gemeindevertretung beider Gemeinden zuvor die Verschwisterung beschlossen hatten. Die bis auf den letzten Platz belegte Sporthalle war ein beredetes Zeugnis dafür, dass die Partnerschaft mit der Gemeinde in der Champagne auf ein breit gefächertes Interesse in der Brombachtaler Bevölkerung rechnen kann.

Für einen Besuch in der "Aube en Champagne" in deutscher Sprache finden Sie wichtige Informationen unter www.aube-champagne.com/de/ 

 


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

 Suchen
 E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Kontakt | Impressum